http://www.koenigspages.de.tl
Index  
  Home
  Über Mich
  Begebenheiten
  Stammbaum I
  Stammbaum II
  Stammbaum III
  Stammbaum IV
  Stammbaum V
  Stammbaum VI
  Canonbrief
  Auswanderer
  Namen
  Berufe
  Dokumente
  Schicksale
  Todesanzeigen
  Fotos
  Gästebuch
  Kontakt
  Impressum
  Linkliste
Begebenheiten
Hier ein paar Berichte:

Am 12.05.2012 in Erndtebrück bei der Eintragung
in das Goldene Buch im Rathaus.


(links auf dem Foto bin ich mit Herrn Bürgermeister Völkel)


************************************

Im Mai 2012 zu Besuch bei "Königs-Lilo"



Lieselotte Balzer geb. Bald ist heutige Besitzerin
des Könishauses Nr. 6 in Zinse
und meine 6. Cousine 2. Grades



"Königs Lilo" verstarb ab 3.06.2014

**************************************


Umfangreiche Unterlagen sind über K ö n i g s erhalten.
Da gibt es z.B. eine Kladde aus dem 19. Jahrhundert im Königshaus,
wo unter anderem die Hausinhaber der vergangenen Jahre aufgeführt sind.

So heißt es:
1708 ist Christian König mit seiner Frau  Namens Möller aus Schameder
aus "Hermes Haus" der erste Bewohner gewesen.
Mehr darüber sagen die Kirchenbücher in Erndtebrück aus.
1730 ist Christian mit 61 Jahren in Zinse verstorben.
Demnach müsste er 1669 in oder um Plettenberg geboren sein.
Mit 39 Jahren baute er sein Haus in Zinse.
Zuvor wohnte er einige Jahre in Schameder. Seine 3 ältesten Kinder sind dort geboren.
Beim ersten Taufeintrag erfährt man auch den Vornamen seiner Frau; Sie hieß Anna Catharina.

Am 8.11.1696 ist der älteste Sohn Johann Jost geboren.
Die zwei Töchter Anna Catharina *27.8.1700 und Anna Magdalena *2.5.1706
sind auch noch in Schameder zur Welt gekommen.

Tochter Anna Elisabeth *13.4.1711 ist wohl das erste in Zinse geborene Kind gewesen. Aus den damals erwähnten Kirchenbüchern geht dies so hervor.
Die Tochter Anna Elisabeth war nicht nur als erstes Kind in Zinse geboren, sondern auch der erste Sterbefall, der in Zinse verzeichnet wurde. Leider ist
sie schon am 28.3.1712 mit fast einem Jahr gestorben.

Eine Kopie der oben genannten Kladde ist heute,
Dank der Geschwister
Rudolf Bald und Lieselotte Balzer geb. Bald, in meinem Besitz.



(Harri bei Rudolf in Zinse)

Die Kladde enthält noch weitere interessante Eintragungen aus der
"guten alten Zeit"
z.B. alte Besprechungsformeln, damalige Löhne der Knechte/Mägde und Preise von Artikeln
u.v.m.

 
 "Kladde"
von Wilhelm Afflerbach (der Ehemann von Anna Maria König)
in der Zinse 1851










Johann Wilhelm Afflerbach
heiratet am 25.11.1766 meine 1. Cousine 5. Grades
Anna Maria König aus "Königs" in Zinse.
Sie ist die Tochter von meinem Verwandten
Johann Wilhelm König aus "Königs" Nr. 6



(Foto von R. Bald Zinse)

******




                                                         
Es ist zehn Sekunden später als vor zehn Sekunden.  
   
Werbung  
  "  
Wahrheit:  
  In dir selbst liegt die Ursache
von allem,
was in deinem Leben
geschieht.
(R.W. Trine)
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=